Home / Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung



Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Vorwort

Hier bei schweingehabt.expert ("Webseite") legen wir besonderen Wert auf Ihre Privatsphäre und unternehmen alle Anstrengungen, um die Verarbeitung Ihrer Daten rechtmäßig und sicher zu gestalten. In dieser Richtlinie finden Sie Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten: die Zwecke der Verarbeitung, die von Ihnen erhobenen Daten, die Aufbewahrungsfrist der Daten, die wir von Ihnen erhalten, die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten, Ihre Daten Rechte und andere Informationen, die Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten kennen sollten.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir schützen Ihre Daten mithilfe der gesetzlichen und technischen Methodik:

Wer sind wir?

Die Webseite wird von NITAYA INVESTMENTS LIMITED („Das Unternehmen“, „Wir“, „Unser“) verwaltet und betrieben, die unter den Gesetzen von Zypern mit der Nummer HE 384793 mit Sitz in Veroias, 3 Monovolikos 4, Kato Polemidia, 4150, Limassol, Zypern  eingetragen ist. Das Unternehmen ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche gemäß der Verordnung 2016/679 der Europäischen Union und des Rates („DSGVO“).

Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, ein Problem festgestellt haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team per manager@schweingehabt.expert und spezifizieren Sie Ihr Problem. Ihre Anfrage wird an die zuständige Abteilung weitergeleitet, die Sie bei Ihrem Problem unterstützen wird.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir zu welchem Zeitpunkt?

Wenn Sie die Webseite durchsuchen oder nutzen, werden automatisch folgende Daten über Sie erhoben ("Automatisch gesammelte Daten"):

 

Wenn Sie eine Nachricht über die Benutzeroberfläche der Webseite an uns senden oder wenn Sie eine E-Mail direkt an uns senden oder wenn Sie unsere wöchentliche Mailingliste erhalten, übermitteln Sie uns folgende Informationen ("Nachrichtendaten"):

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre automatisch gesammelten Daten und Nachrichtendaten, solange wir diese Daten benötigen, um Ihnen die Webseite bereitzustellen oder Ihr Problem zu lösen. In einigen Fällen können wir Ihre Daten für einen zusätzlichen Zeitraum speichern, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wie oben angegeben, können wir Ihre Daten nach dem Anonymisierungsverfahren verwenden. Wir möchten Ihnen versichern, dass diese Daten a) keine Informationen enthalten, die als "personenbezogene Daten" bezeichnet werden können; und b) darf keine Informationen enthalten, anhand deren Sie identifiziert werden können.

Wie verwenden wir Ihre Daten und aus welchen Rechtsgründen?

Die von Ihnen erhobenen Daten werden von der Gesellschaft zu folgenden Zwecken und aus folgenden rechtlichen Gründen verwendet:

Zweck der Verarbeitung

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Um die Webseite zu verwalten und unser Geschäft zu schützen. Wir verwenden Ihre Daten, um Betrug, illegale oder rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern, um die Webseite und die technische Infrastruktur des Unternehmens zu schützen.

Die Verarbeitung ist für die Zwecke der berechtigten Interessen des Unternehmens erforderlich.

Um Ihnen die Webseite zur Verfügung zu stellen, die auf Ihre Interessen, Ihre Geographie und Ihre Vorlieben zugeschnitten ist. Beispiele sind unter anderem: a) Wir stellen Ihnen die Webseite möglicherweise in Ihrer Sprache zur Verfügung. b) Wir stellen Ihnen möglicherweise die Webseite zur Verfügung, die auf Ihre Geographie und Ihre Vorlieben zugeschnitten ist.

Die Verarbeitung ist für die Zwecke der berechtigten Interessen des Unternehmens erforderlich.

Um Ihnen die Inhalte, Bewertungen und Materialien zur Verfügung zu stellen, die auf Ihr Interesse und Ihre Vorlieben zugeschnitten sind (mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung)

Ihre Einwilligung

Um neue Funktionen der Webseite zu entwickeln. Wir können Ihre Daten anonymisieren (indem personenbezogene Daten aus Datensätzen entfernt werden) und Recherchen und Analysen durchführen. Diese Analyse hilft uns herauszufinden, wie Menschen mit bestimmten Zielgruppen die Webseite nutzen. Durch die Verwendung dieser Informationen werden wir die Webseite auf eine Weise entwickeln, die dem Interesse unserer Zielgruppe entspricht.

Nach der Anonymisierung werden Ihre Daten nicht mehr als personenbezogene Daten definiert. Diese Verarbeitung ist gesetzlich nicht verboten und bedarf keiner besonderen Einwilligung.

Um dem Gesetz zu entsprechen, Anfragen von Regierungsbehörden, Gericht oder Polizei (falls zutreffend)

Die Verarbeitung ist notwendig, um einer von gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, die das Unternehmen unterliegt.

Um auf Ihre Anfrage oder Nachricht zu antworten.

Ihre Einwilligung

Um die Aufzeichnung der Verarbeitungsaktivitäten zu pflegen.

Die Verarbeitung ist notwendig, um einer von gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, die das Unternehmen unterliegt.

Um Ihnen unsere wöchentliche Mailingliste zu schicken.

Ihre Einwilligung

 

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinien detailliert.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Webseite haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Wem können wir Ihre Daten offenlegen?

Ihre im Rahmen dieser Richtlinie gesammelten Daten können an folgende Parteien weitergegeben werden:

 

Hotjar

Hotjar ist ein Technologiedienst, der uns hilft, die Erfahrungen unserer Benutzer besser zu verstehen (z. B. wie viel Zeit sie auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, usw.) und ermöglicht so die Pflege und Verbesserung unserer Webseite. Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, über die Sie in Cookies Richtlinien lesen können. Weder Hotjar noch wir werden diese Informationen jemals verwenden, um einzelne Benutzer zu identifizieren oder mit weiteren Daten eines einzelnen Benutzers abzugleichen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Hotjar: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

Google Analytics

Unsere Webseite verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Webseitenutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA. Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Webseite haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Webseite verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Kinderschutz

Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer unter 18 Jahren oder unter dem Alter, das für die Teilnahme an Glücksspielen in der Gerichtsbarkeit des jeweiligen Nutzers erforderlich ist („Volljährigkeit“, „Mindestalter“).

Die Webseite erhebt und verarbeitet keine Daten von Nutzern, die die Volljährigkeit erreicht haben. Wenn festgestellt wird, dass ein Nutzer der Webseite das gesetzliche Mindestalter erreicht hat, werden wir alle Daten, die von dem Kind erfasst wurden, unverzüglich entfernen. Wenn Sie Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und feststellen, dass Ihr Kind oder Ihre Gemeinde die Webseite auf irgendeine Weise nutzt, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um dieses Problem zu lösen.

Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Nutzung der Webseite durch Kinder oder Personen unter 18 Jahren. Durch die Nutzung der Webseite bestätigt und garantiert jeder Benutzer oder Besucher, dass er oder sie die Volljährigkeit seines Rechtskreises erreicht hat.

Ihre Rechte

Das Recht auf Zugang

Sie haben das Recht, vom Unternehmen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden oder nicht, und wenn das Unternehmen Ihre persönlichen Daten tatsächlich verarbeitet, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die sich in Bearbeitung befinden.

>Widerspruch gegen die Datenerfassung

Das Browser-Add-on für Google Analytics-Optionen gibt Besuchern und Nutzern die Möglichkeit, zu verhindern, dass ihre Daten von Google Analytics erfasst und verwendet werden. Um das Google Analytics Opt-out-Browser-Add-on zu installieren, folgen Sie diesem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist das Amt des Beauftragten für den Schutz personenbezogener Daten der Republik Zypern. Die Webseite des Kommissars: http://www.dataprotection.gov.cy/dataprotection/dataprotection.nsf/home_el/home_el?opendocument

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Bitte beachten Sie

, dass diese Rechte mit einigen Einschränkungen gelten:

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema “personenbezogene Daten” können Sie sich jederzeit über oben erwähnte E-Mail-Adresse an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Webseite eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Webseite übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Webseite automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Webseite

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Webseite registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Webseite registriert sind. Ihre Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Abonnieren von Kommentaren

Sie können als Nutzer unserer Webseite nach erfolgter Anmeldung Kommentare abonnieren. Mit einer Bestätigungs-E-Mail prüfen wir, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können die Abo-Funktion für Kommentare jederzeit über einen Link, der sich in einer Abo-Mail befindet, abbestellen. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Webseite können dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Webseitenutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Webseite Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über Aktivitäten der Webseite zu erstellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Übermittlung der Daten außerhalb der Europäischen Union (für im EWR ansässige Personen).

Bitte beachten Sie, dass einige Teile unserer Unternehmensgruppe außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums liegen. Daraus folgt, dass die Rechtsvorschriften zum Datenschutz möglicherweise nicht so streng sind wie die in der Europäischen Union geltenden Rechtsvorschriften, und einige Ihrer Daten werden in diese Länder übertragen. Wir möchten Sie auch darüber informieren, dass wir alle Maßnahmen ergreifen, um alle Teile unserer Unternehmensgruppe sowie alle unsere Geschäftspartner außerhalb der EU dazu zu verpflichten, Ihre Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016 / 679 (einfach "GDPR")  zu verarbeiten. Wenn Sie dieser Richtlinie zustimmen, stimmen Sie dieser Übertragung zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Fall stehen Ihnen jedoch die Funktionen der Webseite nicht zur Verfügung.

Webseiten von Drittanbietern

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite möglicherweise Links zu den Webseiten enthält, die von Dritten betrieben werden. Zum Beispiel Banner von Drittanbieter-Marken oder Hyperlinks zu Webseiten von Drittanbietern usw. Beachten Sie, dass Sie diesen Banner oder Links auf eigene Gefahr folgen. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für den Inhalt dieser Webseiten und übernimmt keinerlei Haftung für alles, was aufgrund Ihres Besuchs dieser Webseiten von Drittanbietern passieren kann. Wir empfehlen Ihnen dringend, die "Datenschutzrichtlinie" oder "Datenschutzerklärung" oder ein anderes Datenschutzdokument auf der Webseite des Drittanbieters zu besuchen, bevor Sie Informationen an diese senden.

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir dies tun, werden wir Sie darüber informieren, indem Sie das Datum dieser Richtlinie überarbeiten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie bei jedem Zugriff auf unsere Webseite zu überprüfen. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite nach Inkrafttreten der Änderungen von Datenschutzrichtlinien erklären Sie sich damit einverstanden, an die überarbeitete Richtlinie gebunden zu sein.





Contact us

If you have any question or suggestions regarding our website - feel free to contact us anytime!

Success!

Message has been successfully sent!