Startseite / Baccarat Online

Baccarat Online

Online Baccarat ist einfach zu lernen. Gute Gewinnchancen und os viel Spaß. Probiert es noch heute aus!

Sortiert nach:

Beste Casinos
Neue Casinos
Alles löschen

Vinnare Casino

4.00

  • 3 Typen: ohne Download, Live, Mobil
  • 2 Lizenzen: Gibraltar ...

Vinnare Casino Bewertung

Ihren Bonus auswählen:

    • Nur für neue Spieler: Ja
    • Umsatzkriterien: 40x
    • Min. Einzahlung: €10
    • Willkommensbonus bis zu 500€ + 50 Freispiele
    Bonus erhalten!

Neu

PlayKasino

5.00

  • 3 Typen: ohne Download, Live, Mobil
  • Licenz: Malta Gaming Authority

PlayKasino Bewertung

Ihren Bonus auswählen:

    • Nur für neue Spieler: Ja
    • Umsatzkriterien: 60x
    • Min. Einzahlung: €10
    • 100% Match Bonus + 50 BerryBurst Free Spins
    Bonus erhalten!

Neu

Lucky Bird Casino

4.83

  • 3 Typen: ohne Download, Live, Mobil
  • Licenz: Curacao

Lucky Bird Casino Bewertung

Ihren Bonus auswählen:

    • Nur für neue Spieler: Ja
    • Umsatzkriterien: 0x
    • Min. Einzahlung: 0 NOK
    • 50 Freispiele In Book Of Dead
    Bonus erhalten!

Spintropolis Casino

4.31

  • 3 Typen: ohne Download, Live, Mobil
  • Licenz: Curacao

Spintropolis Casino Bewertung

Ihren Bonus auswählen:

    • Nur für neue Spieler: Ja
    • Umsatzkriterien: 45x
    • Min. Einzahlung: €20
    • Willkommenspaket bis zu 500€ + 100 Freispiele
    Bonus erhalten!

Betchan Casino

4.30

  • 3 Typen: ohne Download, Live, Mobil
  • 2 Lizenzen: Curacao ...

Betchan Casino Bewertung

Ihren Bonus auswählen:

    • Nur für neue Spieler: Ja
    • Umsatzkriterien: 40x
    • Min. Einzahlung: €20
    • Willkommenspaket bis zu 400€ + 120 Freispiele

    Code: 

    BERLIN

    Der Code wurde kopiert

    Bonus erhalten!
    • Nur für neue Spieler: Nein
    • Umsatzkriterien: 40x
    • Min. Einzahlung: €20
    • 50% Reload Bonus bis zu 100€ + 30 Freispiele

    Code: 

    AMSTERDAM

    Der Code wurde kopiert

    Bonus erhalten!

Ihr sucht nach einem Spiel, bei dem ihr keine komplizierten Strategien und Regeln erlernen müsst? Ihr habt keine Lust auf endloses Kopfrechnen? Ihr wollt einfach nur Spaß, Action und hervorragende Gewinnchancen? Dann haben wir genau das richtige für euch!

Online Baccarat ist die Antwort auf eure Wünsche. Das Spiel unkompliziert, schnell, macht Spaß und bietet gute Gewinnchancen. Außerdem braucht man nicht viel Erfahrung, um dabei ordentlich zu gewinnen.

  • Aber wie funktioniert eigentlich Online Baccarat? Gibt es bestimmte Strategien und Tricks? Auf was muss man achten? Das alles und noch viele andere wichtige Hinweise und Strategien haben wir für euch im folgenden Ratgeber zusammengestellt.

Baccarat Online - Regeln, Wetten, Spielablauf

Heutzutage spielt ihr sowohl Baccarat Online als auch Casino Baccarat fast ausschließlich als Punto Banco. Diese Variante ist so beliebt, da es die unkomplizierteste und schnellste Variante des Baccarat ist. Und dabei macht sie auch noch jede Menge Spaß.

Die Gewinnbedingungen

Das Ziel des Spiels ist es, neun Punkte in einer Spielrunde zu erreichen. Gewinner ist die Bank bzw. der Spieler, der eben diese Punktzahl erreicht, oder dieser am nächsten ist.

Die Karten haben folgenden Wert:

  1. Das Ass gilt 1 Punkt
  2. Die Zahlen 2 -9 gelten entsprechend 2 bis 9 Punkte
  3. Die Karten 10, Bube, Dame und König geben 0 Punkte

Da jeder Spieler bzw. die Bank 2 Karten oder mehr pro Runde erhält, kann natürlich auch eine Summe über 9 erreicht werden. In diesem Fall zählt immer die Einser Stelle.

  • Zum Beispiel: Hat die Bank einen Zahlenwert von 13, dann ergibt das 3 Punkte. Bei einer 16 sind es 6 Punkte und so weiter.

Der Spielverlauf

Bei Baccarat trefft ihr nur eine einzige Entscheidung während einer Runde des Spiels: Auf welche Position ihr wettet. Dafür stehen 3 Optionen zur Auswahl:

  • Ihr wettet darauf, dass die Bank gewinnt. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr gewinnt stehen bei 50,68%.
  • Ihr wettet darauf, dass die Spielerhand gewinnt. Die Gewinnchancen stehen bei 49,32%.
  • Ihr wettet auf ein Unentschieden. Die Wahrscheinlichkeit dafür beträgt 9,54%.

Dementsprechend ist auch die Auszahlungsquote gestaltet:

  • Wetten auf die „Spieler“ werden 1:1 ausgezahlt. Alle Spieler, die 100 Euro setzen, gewinnen also 200€.
  • Wetten auf die „Bank“ werden auch 1:1 ausgezahlt, aber mit einer 5% Kommission an das Haus.
  • Unentschieden werden normalerweise 8:1 ausgezahlt, in manchen Casinos sogar höher. Da die Gewinn-Wahrscheinlichkeit nur 10% beträgt, riskiert man mit einer Wette auf ein Unentschieden natürlich viel. Der Hausvorteil beträgt dabei satte 14%. Wenn man gewinnt, dann aber auch richtig. Das Risiko kann sich also durchaus lohnen!

Auch der weitere Spielablauf von Baccarat ist extrem simpel. Nachdem jeder Gewettet hat, geht es so weiter:

  1. Der Croupier bzw. Dealer gibt jeweils zwei Karten an den „Spieler“ und die „Bank“.
  2. Danach werden alle Karten aufgedeckt. Der Croupier bewertet beide Hände. Je nachdem, wie die Kartenwerte sind, bekommt ein Spieler noch eine dritte Karte oder eben auch nicht. Dazu später noch mehr.
  3. Jetzt verkündet der Croupier das Ergebnis. Also ob die „Spieler“ oder die „Bank“ gewonnen hat oder ob es ein Unentschieden gibt. Entsprechend gewinnen oder verlieren dann auch eure Wetten. Damit ist die Runde beendet.

Ihr seht schon: Eine wirkliche Wettstrategie lässt sich darauf nicht aufbauen. Auch ist das Spiel wirklich einfach, da eure einzige Aufgabe darin besteht, zu entscheiden auf wen ihr wettet.

Komplizierter wird es nur, wenn ihr auch verstehen wollt, wann der Croupier eine dritte Karte an die Bank oder die Spieler ausgibt.

Die Regeln sehen so aus:

Als erstes werden die Karten der „Spieler-Hand“ aufgedeckt. Jetzt entscheide die erreichte Punktzahl über das weitere Vorgehen.

  • 0 - 5 Punkte: Die „Spieler-Hand“ bekommt immer eine dritte Karte.
  • 6 - 7 Punkte: Der Spieler-Hand“ erhält niemals eine dritte Karte.
  • 8 - 9 Punkte: Der Spieler hat damit ein so genanntes Naturel. Ein Naturel beendet automatisch die Runde. Auch die Karten der Bank werden jetzt aufgedeckt und es werden keine weiteren Karten ausgeteilt.

Hat die „Spieler-Hand“ kein Naturel erzielt, wird jetzt die „Bank-Hand“ aufgedeckt.

  • 0 - 2 Punkte: Die „Bank-Hand“ erhält immer eine dritte Karte.
  • 3 Punkte: Die Bank erhält immer eine dritte Karte. Einzige Ausnahme: Wenn die dritte Karte der „Spieler-Hand“ eine 8 war, erhält die Bank keine weitere Karte.
  • 4 Punkte: Wenn die dritte Karte des Spielers den Wert 0, 1, 8 oder 9 hatte, erhält die Bank keine weitere Karte. In allen anderen Fällen gibt es eine 3. Karte für die Bank
  • 5 Punkte: Hat die dritte Karte des Spielers einen Wert von 4 bis 7 erhält die Bank eine weitere Karte. Falls die dritte Karte des Spielers 0, 1, 2, 3, 8 oder 9 hatte, erhält die Bank keine Karte.
  • 6 Punkte: Nur wenn die dritte Karte des Spielers einen Wert von 6 oder 7 hat, erhält die Bank eine dritte Karte.
  • 7 Punkte: In diesem Fall erhält die Bank niemals eine dritte Karte.
  • 8 - 9 Punkte: Die Bank erzielt ein Naturel. Wie bei einem „Spieler-Naturel“ ist die Runde jetzt sofort beendet und es gibt keine weiteren Karten.

Strategien und Tipps für Anfänger

Wie bereits erwähnt, ist Baccarat extrem simpel. Und da es so unkompliziert ist, gibt es dafür auch keine schicken E-sports Strategien. Auch wenn so manche Internetseite etwas anderes verspricht.

Denn eure Entscheidungen haben keinerlei Einfluss auf das Ergebnis der Runden. Da ihr nur einmal am Anfang des Spieles eure Auswahl trefft ist es egal, auf welche Option ihr setzt: Ob ihr der Winner werdet oder nicht, entscheidet nur das Kartenglück.

Die einzige Strategie, die beim Baccarat überhaupt Sinn macht, ist die Grundregel des Glücksspiels: Wenn man immer nur auf das Ergebnis mit der höchsten Gewinnwahrscheinlichkeit setzt, dann macht man langfristig mehr Gewinn als Verlust. Das Stichwort dabei ist langfristig: Damit ihr von der Theorie etwas habt, müsst ihr schon extrem viele Runden spielen, bei denen ihr immer nur auf die Bank setzt.

So, jetzt seid ihr schon richtige Experten, was das Baccarat Spielen angeht. Nun müsst ihr euch vor dem Loslegen nur noch entscheiden, wo ihr ins Baccarat Abenteuer einsteigen wollt.

Ihr könnt euch jetzt natürlich im Smoking im Casino an einen Tisch setzen. Oder ihr macht es euch ganz bequem zuhause, und holt euch eure Gewinne in einem Live Online Casino. Ihr werdet sehen. Der Spielspaß ist am virtuellen Tisch nicht geringer. Eher im Gegenteil. Dort herrschen genau die gleichen Regeln wie in einem echten Casino und ihr habt oft sogar einen Live-Croupier.

Wie ihr das richtige Onlinecasino für den ultimativen Spielspaß findet, erklären wir euch im nächsten Absatz.

Wie wählt man das richtige Baccara Online Casino

Um beim Baccarat viel Spaß und Erfolg zu haben, müsst ihr im richtigen Casino spielen. Dabei müsst ihr auf folgende Kriterien achten:

Eine gültige Lizenz

Am allerwichtigsten ist es, dass euer Wunschcasino durch eine gültige Lizenz zertifiziert ist. Nur das schützt euch wirklich zuverlässig vor Betrug und Diebstahl und stellt den Schutz eurer privaten Informationen sicher.

Diese Lizenzen werden von einer Glücksspiel Kommission ausgestellt. Am qualitativ besten sind die Malta- und UK-Lizenzen. Damit seid ihr eigentlich immer auf der sicheren Seite.

Seriöse Ein- und Auszahlungsmethoden

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt sind die Ein- und Auszahlungsmethoden. Achtet darauf, dass euer Wunschcasino die für euch passende Zahlungsarten anbietet. (Kreditkarte, PayPal, usw.) Das gilt für die Einzahlung und die Auszahlung. Oft unterscheidet sich das Angebot dabei nämlich.

Außerdem ist es wichtig, wann ihr euer gewonnenes Geld erhaltet. Jedes seriöse Casino wird auf seiner Website angeben, nach maximal wie vielen Tagen euer Geld auf dem Konto ist.

Die beste Software

Auch wenn ein Casino eine gültige Lizenz aus Malta oder UK hat, heißt das noch lange nicht, dass ihr dort auch die besten Spiele findet. Damit man beim Spielen wirklich Spaß hat, braucht es noch ein bisschen mehr als das: Hervorragende Casino Software.

Denn nur wenn die Software von einem professionellen Hersteller wie Netent oder Microgaming kommt, spielt ihr unter optimalen Bedingungen.

Dass das Spielen erst mit den richtigen Softwareanbietern Spaß macht, gilt übrigens nicht nur fürs Baccarat. Auch bei Video-Slot, Roulette, Blackjack, Poker und Sportwetten solltet ihr euch auf die etablierten Anbieter verlassen. Damit vermeidet ihr Frust und erhöht eure Gewinnchancen.

Boni und Einzahlungsbonus

So gut wie alle Casinos werben inzwischen mit einem Willkommensbonus bei der Anmeldung. Auch attraktive gratis Freispiele und geschenktes Echtgeld werden immer häufiger angeboten.

Und diese Promotions können auch wirklich lukrativ sein. Aber ihr solltet euch vorher genau die Details anschauen. Oft gibt es bestimmte Voraussetzungen, die ihr erfüllen müsst:

  • Für den Willkommensbonus muss nach der Anmeldung eigentlich immer ein Deposit geleistet werden,
  • Für Sondergewinne muss immer erste eine Umsetzung in gewisser Höher geleistet werden,
  • Die Aktionen sind oft zeitlich begrenzt und Profite verfallen danach wieder.

Also lasst euch keine falschen Versprechungen machen und überprüft alles genau.

Zusammenfassung

Baccarat ist ein Spiel, das Spaß und Nervenkitzel für unzählige Stunden garantiert. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten sind extrem gut und auch mit kleinem Budget lassen sich gute Gewinne einfahren. Baccarat ist unkompliziert und ihr müsst dafür eigentlich fast keine Regeln lernen.

  • Kurz gesagt: Baccarat hat alles, was man sich von einem Spiel nur wünschen kann.

Also auf geht’s ins Baccarat Vergnügen! Probiert es noch heute aus und sichert euch eure Gewinne!

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Vorschläge zu unserer Webseite haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden!

Vielen Dank!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!