Startseite / Apple-pay

Beste Apple Pay Casinos in Deutschland

Apple Pay wurde bereits im Jahr 2018 in Deutschland eingeführt. Dennoch kann man Apple Pay durchaus als eine der eher neueren Zahlungsmethoden bezeichnen, denn es dauerte ein wenig, bis viele Banken mitzogen und Apple Pay dann endlich flächendeckend in der Bundesrepublik verfügbar war. Inzwischen kann man die Methode als absolut etabliert bezeichnen.

Apple Pay ist ein sicherer und auch einfacher Weg, um Zahlungen in normalen Geschäften wie Supermärkten oder auch auf Webseiten oder innerhalb von Apps durchzuführen. Dabei kann Apple Pay Bargeld und auch Bankkarten überflüssig machen, zumal das Geld mit Apple Pay deutlich schneller den Besitzer wechselt als mit den beiden zuvor genannten Methoden. Auch für den Datenschutz ist gesorgt.

Mobil-freundlich

Filter

Empfohlene
Neueste
Beste Casinos
Bonus-Ranking
Vertrauen-Bewertung
Spiele-Ranking
Usability-Ranking
Gründungsjahr 17.Oct.2017
3.8
  • 3.8
  • 3.9
  • 3.5
  • 3.6
Join today and get €10 free!
Join today and get €10 free!

Bonus fürNeue Spieler,

Umsatzziel25x,

Min Ein €0

  • Gründungsjahr 17.Oct.2017
  • Auszahlungen via Bank Wire Transfer, MasterCard, MuchBetter, Neteller, Skrill, VISA
  • Spieleanbieter NetEnt, Evolution, Play'n GO, Quickspin, Thunderkick
  • Lizenzen MGA
Gründungsjahr 2016
2.3
  • 2.1
  • 2.1
  • 3.3
  • 1.6
Bingo Tickets worth £40 & 50 Free Spins
Bingo Tickets worth £40 & 50 Free Spins

Bonus fürNeue Spieler,

Umsatzziel0x,

Min Ein £10

  • Gründungsjahr 2016
  • Auszahlungen via Maestro (by MasterCard), MasterCard, Neteller, PayPal, VISA
  • Spieleanbieter NetEnt, NextGen, Pragmatic Play, Quickspin, Big Time
  • Lizenzen UKGC, Gibraltar
Gründungsjahr 2019
2.6
  • 2.7
  • 2.6
  • 2.8
  • 2.2
25 Free Spins
25 Free Spins

Bonus fürNeue Spieler,

Umsatzziel40x,

Min Ein £10

  • Gründungsjahr 2019
  • Auszahlungen via Apple Pay, Bank Wire Transfer, Entropay, MasterCard, Neteller, PayPal, Paysafe, VISA, VISA (debit cards)
  • Spieleanbieter NetEnt, Evolution, NextGen, Pragmatic Play, Quickspin
  • Lizenzen UKGC, Gibraltar
Gründungsjahr 2008
3.5
  • 2.1
  • 3.2
  • 5
  • 3.5
Schnapp Dir bis zu €200 Willkommensbonus!
Schnapp Dir bis zu €200 Willkommensbonus!

Bonus fürNeue Spieler,

Umsatzziel35x,

Min Ein €10

  • Gründungsjahr 2008
  • Auszahlungen via Apple Pay, Bank Wire Transfer, Maestro (by MasterCard), MasterCard, Neteller, PayPal, Paysafe, Skrill, VISA, VISA (debit cards)
  • Spieleanbieter NetEnt, Microgaming, Evolution, Betsoft, Play'n GO
  • Lizenzen Curaçao, UKGC, MGA, Sweden
Gründungsjahr 2012
3.8
  • 3.8
  • 3.9
  • 3.8
  • 3.8
100% bis zu €2,500 und 200 Cash Freispiele
100% bis zu €2,500 und 200 Cash Freispiele

Bonus fürNeue Spieler,

Umsatzziel35x,

Min Ein €10

  • Gründungsjahr 2012
  • Auszahlungen via Bank Wire Transfer, Neteller, Paysafe, POLi, Skrill, VISA
  • Spieleanbieter NetEnt, Microgaming, Evolution, NextGen, Pragmatic Play
  • Lizenzen UKGC, MGA, Sweden, Denmark
Gründungsjahr 31.Dec.2011
4
  • 4.2
  • 3.9
  • 5
  • 4.3
Willkommensbonus bis zu 500€ + 120 FS
Willkommensbonus bis zu 500€ + 120 FS

Bonus fürNeue Spieler,

Umsatzziel30x,

Min Ein €10

  • Gründungsjahr 31.Dec.2011
  • Auszahlungen via Bank Wire Transfer, ecoPayz, MuchBetter, Neteller, PayPal, Skrill, Sofort Banking, VISA
  • Spieleanbieter NetEnt, Microgaming, Evolution, NextGen, Pragmatic Play
  • Lizenzen UKGC, MGA, Sweden

Wie die Überschrift bereits verraten hat, soll es in diesem Artikel natürlich um die Verwendung von Apple Pay als Zahlungsmethode in Online Casinos gehen. Kein Wunder, dass viele Spieler besonders gern im Online Casino mit Apple Pay ihre Konten aufladen möchten, wenn man bedenkt, wie einfach diese Methode funktioniert und wie hoch die Sicherheit der Transaktionen ist. Casinoplattformen, die einen entsprechenden Service anbieten und Apple Pay als eine mögliche Zahlungsmethode für ihre Nutzer zur Verfügung stellen, möchte ich in der Folge auch als Apple Pay Casinos bezeichnen, auch wenn dies nicht der einzige Zahlungsdienstleister im Angebot sein sollte.

Hier bekommst Du diverse Informationen, wie Apple Pay in Online Spielbanken eingesetzt werden kann und worauf Du unbedingt achten solltest, um die besten Apple Pay Casinos im Internet ausfindig zu machen.

Die Geschichte der Zahlungsmethode

Das Unternehmen Apple selbst und auch dessen legendäre Führungspersönlichkeiten wie Steve Jobs und Steve Wozniak bedürfen im Grunde keiner großen Vorstellung, da die meisten Menschen mit den Innovationen der Firma bestens vertraut sind. Diese Bekanntheit dürfte allerdings auch Grund zur Annahme sein, dass mit einer weiterhin steigenden Verfügbarkeit von Apple Pay und somit auch von Apple Pay Casinos zu rechnen ist.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Apple Pay hierzulande eher als eine der jüngeren und daher besonders modernen Zahlungsmethoden zu bezeichnen. Allerdings wurde der Zahlungsdienst des US-amerikanischen Technikgiganten mit dem Apfel im Logo in den Vereinigten Staaten bereits im Jahr 2014 auf den Markt gebracht. Somit wurde Apple Pay zusammen mit dem iPhone 6 eingeführt. Ein Jahr später schickte sich der Zahlungsdienst Apple Pay an, auch den Markt des Vereinigten Königreichs zu erobern. In der Schweiz ging es 2016 los, bevor Apple Pay dann auch endlich zu uns herüberschwappte.

Felix Salzmann Owner, Casino Expert avatar

Wenn man mit Apple Pay bezahlen möchte, ergeben sich diverse Möglichkeiten für Einkäufe und Geldtransfers, die online oder auch in ganz normalen Geschäften abgewickelt werden können. Somit liegt es auch nahe, unkompliziert in Online Casinos mit Apple Pay das Spielerkonto aufzuladen, um diverse Spiele mit Echtgeldeinsatz bestreiten zu können.

Felix Salzmann

Owner, Casino Expert

Möchten Kunden in einem Geschäft Apple Pay für die Begleichung der Rechnung nutzen, wird ganz einfach das iPhone oder die Apple Watch verwendet. Die Kommunikation zwischen dem Apple-Gerät und dem Kassensystem des Händlers funktioniert dabei über die Technik der Near Field Communication (NFC), wodurch eine kontaktlose Bezahlung mittels elektromagnetischer Induktion ermöglicht wird.

In einem Apple Pay Casino kommt diese Technik natürlich nicht zum Einsatz, da die Transaktionen mit Apple Pay im Internet durchgeführt werden. Schauen wir uns also als Nächstes an, wie genau Apple Pay in einem Online Spielsalon genutzt werden kann.

Wie Apple Pay in Online Casinos funktioniert

Wenn Du Dein Spielerkonto in Apple Pay Online Casinos mit Geld aufladen möchtest, dann hast Du Dich für eine unkomplizierte und sehr schnelle Zahlungsoption entschieden, die zudem noch mit einem hohen Maß an Sicherheit glänzen kann. Apple Pay ist dazu in der Lage, die Einzahlungsbeträge von Deinem Bankkonto auf besonders anonyme Art und Weise an das jeweilige Apple Pay Casino zu übertragen. Denn Apple Pay überträgt beim Bezahlvorgang nicht die Daten der hinterlegten Kreditkarte oder Prepaidkarte. Das gilt für die Zahlungen im Apple Pay Casino genauso wie in einem lokalen Geschäft.

Hier zeigt sich bereits einer der großen Vorteile von Apple Pay gegenüber anderen Zahlungsmethoden. Anonymität ist gerade bei Zahlungen im Internet ein hohes Gut. Logischerweise benötigst Du für die Verwendung ein Konto bei Apple Pay. Wenn Du den obigen Ausführungen aufmerksam gefolgt bist, dann hast Du sicherlich mitbekommen, dass für die Nutzung im Apple Pay Online Casino eine Kredit- oder Prepaidkarte bei Apple Pay hinterlegt werden muss. Debitkarten können online noch nicht verwendet werden, sind aber mit dieser Zahlungsmethode bereits teilweise bei der Zahlung in Läden vor Ort zu verwenden.

Auch die Einrichtung von Apple Pay und das Hinterlegen der Karten sind schnell und einfach erledigt, was eine weitere Erklärung für die Beliebtheit dieser Zahlungsmethode ist. Während Du in einem Ladengeschäft Dein iPhone oder die Apple Watch verwendest, um den Bezahlvorgang kontaktlos per NFC abzuwickeln, kommen im Internet Apps oder der Browser zum Einsatz. Unzählige Webseiten und Apps akzeptieren diese Methode bereits und es werden stetig mehr. Auch Online Spielbanken haben diese Vorteile und das Bedürfnis der Casino Spieler, diesen Dienst zu nutzen, erkannt, wodurch auch die Zahl der Apple Pay Casinos weiterhin steigt.

Die Vorteile, wenn Du im Online Casino Apple Pay verwendest

  1. Anonyme Zahlungen
  2. Keine Übertragung von Kartendaten
  3. Schneller Zahlungsvorgang
  4. Einfache Einrichtung und Handhabung

Wie läuft eine Apple Pay Einzahlung in Spielbanken genau ab?

Dass Casinos mit Apple Pay also eine gute Wahl treffen, wenn sie diesen Dienst für ihre Kunden anbieten, liegt nun auf der Hand. Natürlich möchtest Du jetzt die genauen Schritte erfahren, die nötig sind, um per Apple Pay eine Aufladung des Spielerkontos zu bewerkstelligen. Ich kann bereits jetzt verraten, dass der Einzahlungsvorgang im Apple Pay Casino sehr einfach ist und auch schnell vom Spieler erledigt werden kann. Hier nun unser kleiner Leitfaden für Einzahlungen im Online Casino mit Apple Pay:

Zuerst musst Du in Deinem Wallet eine Kreditkarte oder eine Prepaidkarte hinterlegen. Bankkarten (Debit, EC) können bisher nicht online verwendet werden. Du kannst die jeweilige Karte über ein iPhone oder iPad, eine Apple Watch oder einen Mac hinzufügen. Du brauchst dafür keine extra App, da Apple Pay auf dem Gerät des Herstellers bereits vorhanden ist. Du kannst mehrere Karten auf Deinem Gerät hinterlegen und sie auch jederzeit wieder löschen.

Beachte, dass die jeweilige Karte auf jedem einzelnen Gerät, mit dem Du später Zahlungen durchführen möchtest, separat hinzugefügt werden muss. Die Kartenhinterlegung funktioniert also nicht geräteübergreifend. Du wirst hier vom System einfach verständlich durch den Vorgang geleitet.

Als Nächstes musst Du die Karte über die ausgebende Bank verifizieren lassen. Um die Karte Deinem Wallet hinzuzufügen, kann es an dieser Stelle nötig sein, eine spezielle App Deiner Bank oder eines anderen Herausgebers herunterzuladen, mit der die Identifizierung Deiner Karte erfolgt. Bei der Sparkasse muss für diesen Vorgang zum Beispiel die App S-ID-Check geladen und verwendet werden. Deine Bank wird Dich an dieser Stelle ebenfalls durch den Vorgang leiten und es kann sein, dass Du hierbei noch einige weitere Daten hinterlegen musst. Nachdem die Karte verifiziert wurde, ist sie im Wallet verfügbar und kann nun für Kontoaufladungen in einem Apple Pay Casino verwendet werden.

📝Kurzübersicht zur Einrichtung der Zahlungsmethode:
  • 👉
    Schritt 1: Wallet App öffnen
  • 👉
    Schritt 2: Plus drücken, um eine Karte hinzuzufügen
  • 👉
    Schritt 3: Bank bzw. Kartenherausgeber auswählen
  • 👉
    Schritt 4: Anleitung der Bank folgen (Verifizierung)

So lädt man das Spielerkonto per Apple Pay auf

Wenn Du es geschafft hast, Deine Karte im Wallet einzurichten und in der unglaublichen Vielfalt der Spielsalons im Internet Dein favorisiertes Apple Pay Casino auszuwählen, dann geht es nun ans Eingemachte und Du kannst den Einzahlungsprozess in Angriff nehmen. Dafür ist natürlich zunächst eine Registrierung in der auserwählten Spielbank durchzuführen. Der Registrierungsvorgang kann bei jedem Online Casino ein wenig anders ablaufen, vor allem was die Abfolge der einzelnen Schritte betrifft. Auch die abgefragten Informationen unterscheiden sich teilweise von Anbieter zu Anbieter.

Im Allgemeinen wirst Du jedoch den Button mit der Aufschrift “Registrieren” nicht übersehen können. Meistens ist er in der Ecke rechts oben auf der Casinoseite zu finden. Für die Registrierung werden dann Basisinformationen wie Name, Adresse und Alter abgefragt. Das zu verwendende Zahlungsmittel, sprich die Währung, muss ausgewählt werden und auch Kontaktdaten wie die E-Mail-Adresse oder auch eine Mobilnummer können erfragt werden. Der Vorgang ist meist innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen. Einige Casinobetreiber veranlassen zudem eine abschließende Verifizierung des Spielerkontos, bei der eine Bestätigung über die angegebene E-Mail-Adresse oder Handynummer erfolgen muss.

Um nun endlich die Einzahlung mit Apple Pay durchzuführen, suchst Du den Kassenbereich der Casinoplattform auf. Dort wählst Du ganz einfach unter den verfügbaren Zahlungsmethoden Apple Pay aus und dann den Betrag, den Du auf Dein Spielerkonto transferieren möchtest. Sobald Du diese Zahlungsmethode ausgewählt hast, sagt Dir das Casino ganz genau, was wann zu tun ist. Am Ende bestätigst Du die Zahlung auf Deinem Apple-Gerät per Touch ID mit Deinem Fingerabdruck oder über Face ID, wobei Dein Gesicht identifiziert wird.

Danach kann es im Grunde genommen direkt losgehen, denn die Zahlungen werden mit dieser Methode besonders zügig ausgeführt. Somit hast Du schnell und sicher Guthaben auf Deinem Spielerkonto zur Verfügung, das Du an den diversen Games des Online Spielsalons einsetzen kannst.

Können im Online Casino mit Apple Pay Gewinne ausgezahlt werden?

An dieser Stelle muss man einen der wenigen Nachteile ansprechen, der mit Apple Pay einhergeht. Eine Auszahlung ist im Casino mit Apple Pay leider nicht möglich. Da diese Methode kein eWallet ist, geht es nur in eine Richtung und Du kannst daher nur Einzahlungen durchführen. Vielleicht ist das angesichts der Tatsache, dass Du Deine Karte auf dem Apple-Gerät unter “Wallet” hinzufügst, etwas verwirrend, aber das ist nun einmal einfach die Bezeichnung der Funktion, die der Hersteller gewählt hat, auch wenn es sich dabei nicht um ein echtes eWallet handelt.

Doch nicht verzagen, natürlich werden sich die erspielten Gewinne im Apple Pay Casino anderweitig zur Auszahlung bringen lassen. Dafür stehen in jedem Fall andere Zahlungsmethoden in der Online Spielbank zur Auswahl, die hier aushelfen können. Auch im Vorfeld, wenn noch keine Registrierung durchgeführt wurde, informiert eine empfehlenswerte Casinoseite darüber, welche Methoden jeweils für Ein- und Auszahlung verwendet werden können.

Das bedeutet für Dich, dass Du ganz einfach wieder einmal den Kassenbereich der Plattform aufsuchst oder direkt in Deinem Spielerkonto den entsprechenden Bereich ansteuerst. Hier findest Du dann die möglichen Auszahlungsoptionen und wirst über Limits oder auch eventuell anfallende Gebühren informiert. Gute Anbieter verzichten jedoch auf zusätzliche Gebühren. Wähle hier einen der Zahlungsdienstleister aus oder greife auf die gute alte Banküberweisung zurück, die eigentlich immer verfügbar ist, aber ein wenig Wartezeit für die Auszahlung mit sich bringt.

Du kannst Dir also sicher sein, dass Du Deine Gewinne auf jeden Fall auszahlen lassen kannst, wenn Du Apple Pay bei der Aufladung Deines Spielerkontos verwendest.

Die Sicherheit im Apple Pay Casino

Nun kann ich erfreulicherweise wieder von einem ganz besonders positiven Punkt berichten, der zudem auch noch von besonderer Wichtigkeit für alle Online Casinospieler ist. Die Sicherheit ist nämlich im Apple Pay Casino ein absoluter Pluspunkt und ein wichtiges Argument für die Nutzung der unkomplizierten Zahlungsmethode.

Es wurde bereits erwähnt, Apple Pay ermöglicht Zahlungen, bei denen keine Konto- oder Kartendetails an die Casinoplattform übertragen werden. Viele Nutzer, denen Vorsicht im Internet oberstes Gebot ist, empfinden dies als einen enormen Vorteil gegenüber anderen Zahlungsoptionen. Es muss allerdings erwähnt werden, dass man als Spieler meistens nicht völlig anonym im Online Spielsalon aktiv sein kann. Bei der Registrierung kommt man in den allermeisten Fällen nicht um die Preisgabe einiger persönlicher Daten herum.

32red Online Casino hat Belästigung durch Spam und gilt als ein schlechter Partner in der Welt der Casinos. Bitte wähle ein anderes Casino für ein sicheres Spiel.
Bella Vegas hat Belästigung durch Spam und gilt als ein schlechter Partner in der Welt der Casinos. Bitte wähle ein anderes Casino für ein sicheres Spiel.
Casino Blu ist auf der schwarzen Liste. Es hat dubiose Geschäftspraktiken und manipulierte Spiele. Darum solltest du dich unbedingt von den Anbietern auf unserer schwarzen Liste fernhalten.
Casino1 Club ist ein kleineres Online Casino hinsichtlich des finanziellen Umsatzes.

Apple Pay hat mit diesem Umstand jedoch nichts zu tun und überträgt beim Zahlungsvorgang keinerlei Informationen zu den hinterlegten Kredit- oder Prepaidkarten. Für jede der hinzugefügten Karten wird stattdessen eine Device Account Number erstellt und gespeichert. Diese 16-stellige Nummer wird dann statt der Kreditkartennummer bei den Zahlungsvorgängen verwendet und an die Casinoplattform übermittelt. So ist es möglich, dass das Online Casino oder auch ein anderer Shop im Internet keine Informationen zur hinterlegten Karte erhält und speichern kann.

Es wird deutlich, dass die Kombination “mit Apple Pay bezahlen Casino” ganz besonders empfehlenswert ist, da hier eine Sicherheit gegeben ist, die geradezu beispiellos ist. In der Vergangenheit haben Datenleaks immer wieder dafür gesorgt, dass Kreditkartendaten und andere Informationen gestohlen wurden. Selbst ausgesprochen namhafte Firmen waren von entsprechenden Vorfällen betroffen.

Durch die beschriebene Verschlüsselung der Kartendaten und die zusätzliche Bestätigung der Zahlungsvorgänge, die mit den individuellen IDs über das persönliche Apple-Gerät erfolgt, hast Du mit der Wahl dieser Zahlungsmethode in einer Spielbank voll ins Schwarze getroffen, wenn die Sicherheit auch für Dich höchste Priorität hat. Es gibt in diesem Zusammenhang noch weitere Aspekte, die bereits bei der Auswahl eines Online Casinos beachtet werden sollten. Ich werde diese Punkte in einem folgenden Textabschnitt ausführlicher beleuchten.

Vor- und Nachteile von Apple Pay in Online Spielbanken

Wenn auch Du im Online Casino mit Apple Pay bezahlen möchtest, dann hast Du eine gute Wahl getroffen. So viel kann ich bereits jetzt verraten, noch bevor alle Vor- und Nachteile von Apple Pay gegeneinander abgewogen wurden. Du kannst Dir sicher sein, in einem Apple Pay Online Casino einen Zahlungsdienst zur Verfügung zu haben, der Dir besonders schnelle Geldtransfers auf Dein Spielerkonto ermöglicht. Zudem ist die Methode auch mobil ganz hervorragend nutzbar, schließlich sind die Mobilgeräte des Herstellers auf höchstem Niveau.

Somit hast Du jederzeit und überall die Möglichkeit, für Guthaben zu sorgen, das Du bei allen denkbaren Spielen vom Online Slot bis zum Tischspiel im Live Casino einsetzen kannst. Dass Apple Pay dabei auch noch höchste Sicherheit verspricht und sogar anonyme Zahlungen ermöglicht, sind zwei weitere Vorteile, die für diese Zahlungsoption sprechen.

Auch mit Gebühren musst Du nicht rechnen, wenn Du diesen Weg des Geldtransfers wählst. Lass Dir also nicht vom jeweiligen Apple Pay Casino zusätzliche Kosten für Deine Einzahlung aufdrücken! Ist dies doch der Fall, dann hast Du es mit einem Casinobetreiber zu tun, der nicht empfehlenswert ist, und solltest dann schnell den Anbieter wechseln.

Gibt es auch Nachteile, wenn Du diesen Dienst für Finanztransaktionen in einer Online Spielhalle verwendest? Natürlich, denn jede Medaille hat zwei Seiten. Allerdings stufe ich die folgenden Nachteile wesentlich weniger gewichtig ein als die zuvor genannten Vorteile und außerdem sind die Minuspunkte gegenüber den Pluspunkten klar in der Unterzahl. Was steht nun also auf der Seite der Nachteile?

Wir alle kennen das Unternehmen mit dem angebissenen Apfel und wissen, dass der Hersteller gern das System des geschlossenen Kreislaufs nutzt. Das heißt, der Hersteller öffnet seine Dienste, Software und Hardware nicht für die Geräte anderer Entwickler. Somit ist auch klar, Du kannst Apple Pay nur mit Apple-Geräten verwenden.

Der zweite Nachteil, den ich finden konnte, ist, dass über diese Zahlungsmethode keine Auszahlungen abgewickelt werden können und Du hier auf eine andere Option ausweichen musst. Am Ende noch einmal alle Vor- und Nachteile in einer kurzen Übersicht.

Du siehst, die Pluspunkte überwiegen bei Apple Pay klar:

Die Vorteile
  • ✔️
    Schneller Geldtransfer
  • ✔️
    Hohe Sicherheit
  • ✔️
    Ideal für die mobile Nutzung
  • ✔️
    Anonyme Zahlungen möglich
  • ✔️
    Keine Gebühr
Die Nachteile
  • Von Apple-Geräten abhängig
  • Keine Auszahlungen möglich

Apple Pay Alternativen

Nicht jede Spielbank im Internet kann sich mit der Bezeichnung Apple Pay Casino schmücken. Hat ein Casinobetreiber Apple Pay nicht in das Portfolio der verfügbaren Zahlungsoptionen aufgenommen, musst Du Dich wohl oder übel nach einer anderen Zahlungsart umschauen. Zum Glück gibt es noch eine Reihe weiterer seriöser Möglichkeiten, um das Spielerkonto mit Guthaben aufzufüllen. In Deutschland beliebte Bezahlmethoden, die eine Alternative zu Apple Pay darstellen, sind:

  • Kreditkarten von Visa oder Mastercard
  • eWallets wie NETELLER und Skrill
  • Die Buchungssysteme GiroPay, Klarna, Sofort
  • Die Prepaidkarte paysafecard
  • Die klassische Banküberweisung
Alternative zu Apple Pay Bezahlmethoden

Du solltest Dir immer die Auswahl der Zahlungsoptionen anschauen, bevor Du Dich für einen Online Spielsalon entscheidest. Ist Deine favorisierte Methode nicht im Angebot dabei, solltest Du eventuell noch einige weitere Casinos in Erwägung ziehen. Ebenfalls ist es wichtig, im Vorfeld die Limits für die einzelnen Zahlungsmethoden zu prüfen und bei Unklarheiten den Kundenservice zu befragen.

Es kommt zudem sehr häufig vor, das bestimmte Zahlungsmethoden nicht für den Erhalt von Einzahlungsboni berechtigen, die Dir aber bei einer anderen Zahlungsart zur Verfügung stehen. NETELLER und Skrill sind besonders häufig von einem entsprechenden Ausschluss betroffen. Apple Pay Online Casinos sind noch nicht ganz so häufig anzutreffen, da diese Zahlungsmethode noch relativ neu ist. Aber es lohnt sich durchaus, ein wenig nach einem entsprechenden Anbieter zu suchen, da diese Zahlungsoption viele Vorteile für den Nutzer bereithält.

Wie findet man das beste Apple Pay Online Casino?

Das ist eine besonders wichtige Frage, die viele Casinospieler umtreibt. An dieser Stelle muss gesagt werden, dass es nicht ein absolut bestes Apple Pay Casino gibt. Die individuellen Ansprüche der unterschiedlichen Spieler sind einfach zu vielfältig, um das ultimativ beste Apple Pay Casino küren zu können. Es gibt aber ganz bestimmte Punkte, die für alle Casinobesucher wichtig sind und bei der Auswahl einer Casinoplattform immer beachtet werden sollten. Daher solltest auch Du stets die folgenden Punkte einer Überprüfung unterziehen, wenn Du den größten Spielspaß mit interessanten Angeboten verbinden möchtest:

  1. Lizenz
  2. Spielauswahl
  3. Bonusprogramm
  4. Kundendienst
  5. Bedienbarkeit und Design der Webseite
  6. Reputation des Casinobetreibers
📝So findest du das beste Apple Pay Casino
  • ✔️
    Die Glücksspiellizenz: Du solltest ausschließlich die Angebote von Online Spielsalons nutzen, die im Besitz einer europäischen Glücksspiellizenz sind. Der Lizenznehmer verpflichtet sich, bestimmte Auflagen einzuhalten, die dem Schutz der Spieler dienen. Verstöße werden mit Lizenzentzug geahndet. Gängige Lizenzen stammen von Malta, Curacao oder aus Gibraltar. Auch die schwedische Lizenz hat einen guten Ruf und deutsche Lizenzen, die mit besonders strengen Auflagen verknüpft sind, werden bald wieder vermehrt in der Branche auftauchen.
  • ✔️
    Das Spieleportfolio: Die Spiele sind natürlich auch in jedem Apple Pay Online Casino das A und O. Hier kommt der persönliche Geschmack des Spielers zum Tragen. Abwechslung wird jedoch den meisten Nutzern zusagen. Daher präsentieren gute Anbieter Ihren Kunden eine bunte Mischung aus oft hunderten Online Spielautomaten und haben zudem auch zahlreiche Tischspiele wie Roulette, Blackjack und Poker im Programm, die bei vielen Betreibern auch zusammen mit weiteren Optionen im Live Casino bereitgestellt werden.
  • ✔️
    Das Bonusprogramm: Vielen Casinospielern sind ansprechende Boni wichtig, bei denen es zusätzliches Guthaben oder auch Freispiele zu holen gibt. No Deposit Boni, Einzahlungsprämien und Cashbacks sind die häufigsten Promotionen. Dabei solltest Du immer darauf achten, dass die Bonusbedingungen fair und erfüllbar sind, das ist wichtiger als die Höhe des Bonus. Prüfe dabei immer, ob die Boni auch bei der Verwendung von Apple Pay zur Verfügung stehen.
  • ✔️
    Kundendienst und Webseite: Auch ein Apple Pay Online Casino sollte ansprechend und vor allem funktional und übersichtlich gestaltet sein, damit sich auch neue Kunden schnell zurechtfinden. Such- und Filteroptionen sind dabei von Vorteil. Der Kundenservice sollte rund um die Uhr verfügbar sein, am besten per Live Chat.
  • ✔️
    Ruf des Casinobetreibers: Es kann nie schaden, sich einige Kundenbewertungen durchzulesen, bevor man sich für eine Plattform entscheidet. Auch ein Casino Ratgeber auf einer Webseite, die sich mit Casinobewertungen beschäftigt, kann nützliche Informationen enthalten. Fällt ein Betreiber durch unseriöses Verhalten auf, dann bleibt das von der Netzcommunity nicht unbemerkt und wird in entsprechenden Foren diskutiert werden.

Bieten Online Casinos mit Apple Pay auch Boni an?

Natürlich bieten auch Apple Pay Casinos ihren Neukunden und Stammkunden den einen oder anderen Bonus an. Dabei wird es sich allerdings eher nicht um einen speziellen Apple Pay Casino Bonus handeln, der im Besonderen an die Zahlungsoption Apple Pay geknüpft ist. Es gibt typische Bonusaktionen, die in fast jeder Spielbank im Internet zu finden sind.

Der Willkommensbonus: Damit werden in so gut wie jedem Casino Neukunden begrüßt. Es gibt No Deposit Boni, bei denen kostenfrei einige Freispiele oder ein kleines Guthaben angeboten werden. Diese Promotionen sind natürlich besonders begehrt. Einzahlungsboni kommen allerding weitaus häufiger vor. Dabei wird die erste Einzahlung oder teilweise auch die folgenden Einzahlungen, wenn es sich um ein Bonuspaket handelt, vom Casinobetreiber aufgestockt. Sehr typisch ist der 100% Willkommensbonus, bei dem die erste Kontoaufladung verdoppelt wird.

Der Reload Bonus: Dieser Casino Bonus wird zu allen möglichen Gelegenheiten für weitere Kontoaufladungen bereitgestellt und kommt auch Bestandskunden zugute. Die Höhe liegt ganz im Ermessen des Casinobetreibers.

Der Cashback: Diese Bonusvariante ist bei Casinospielern ebenfalls recht beliebt. Dabei gibt es einen kleinen Teil der Verluste eines gewissen Zeitraums als Rückzahlung für die Spieler. Der Cashback wird in der Regel wöchentlich oder auch monatlich berechnet. Meistens sind es etwa 5% bis 10%, der Prozentsatz kann aber steigen, wenn der Cashback im Rahmen des Treueprogramms angeboten wird. Dann erhalten Spieler mit hohem Level einen höheren Cashback. Häufig sind die Rückzahlungen ohne Umsatzbedingungen oder mit nur geringen Anforderungen verfügbar.

Weitere Aktionen: Durch den hohen Konkurrenzdruck in der Online Casinobranche versuchen Betreiber stets, sich neue Aktionen einfallen zu lassen, um sich dadurch von ihren Mitbewerbern abzuheben. Mit diesen Vergünstigungen sollen auch die Kunden bei der Stange gehalten und ein Abwandern zu anderen Anbietern verhindert werden. So gibt es diverse saisonale Aktionen, etwa zu Ostern, Weihnachten oder auch Halloween. Turniere, Verlosungen und andere Überraschungen können dabei zur Freude der Casinogäste zum Einsatz kommen.

Achte auf die Bonusbedingungen: Du musst nicht nach einem speziellen Apple Pay Casino Bonus suchen, aber achte immer darauf, ob es nicht irgendwelche Einschränkungen bei der Verwendung von Apple Pay gibt, wenn es um Bonusangebote geht. Lies Dir vor allem bei jedem Bonus genau die anhängigen Bedingungen durch und schaue am besten auch in die AGB der Plattform. Vor allem die Umsatzbedingungen sind ein entscheidender Faktor, wenn man einen Bonus bewerten möchte. Die tollsten Bonusbeträge können wenig wert sein, wenn die Bedingungen unerfüllbar hoch sind.

Fazit: Eine unkomplizierte und sehr sichere Zahlungsmethode

Aus meiner Sicht kann man Apple Pay als Zahlungsmethode im Online Casino sehr empfehlen und es wäre zudem jedem Spielbankbetreiber zu raten, Apple Pay in das Portfolio der Zahlungsoptionen aufzunehmen. Kunden werden den schnellen und besonders einfachen Ablauf zu schätzen wissen und für viele Casinogäste wird es ein unschlagbares Argument für ein Apple Pay Casino sein, dass keine Kartendaten übermittelt und gespeichert werden.

Natürlich ist es schade, dass über diese Variante keine Auszahlungen abgewickelt werden können, aber dafür finden sich in jedem Spielsalon ausreichend Alternativen, die das Abheben von Gewinnen ermöglichen. Es wird sicherlich auch einige Casinofreunde geben, denen es nicht gefällt, dass man bei dieser Zahlungsart komplett an Apple-Geräte gebunden ist. Android-Nutzer werden sich hier sicherlich für einen anderen Weg entscheiden, um Guthaben auf das Spielerkonto zu übertragen.

Unter dem Strich ist diese Zahlungsoption meiner Meinung nach allerdings absolut für Casinospieler zu empfehlen und es wäre, wie gesagt, wünschenswert, dass sich mit der Zeit immer mehr Online Spielsalons dazu entscheiden, Apple Pay in Ihre Palette der Zahlungsmöglichkeiten aufzunehmen und somit auch der zunehmenden Beliebtheit dieser Variante Rechnung zu tragen, die in Deutschland seit ihrer Einführung ganz deutlich auf dem Vormarsch ist.

Dafür spricht auch, dass im August 2020 von dem Technikgiganten eine Kooperation mit den Sparkassen gestartet wurde, damit auch Girokarten zum Wallet hinzugefügt und für Zahlungen in lokalen Geschäften verwendet werden können. Zwar sind die Girokarten noch nicht für den Einsatz online bereit, aber was nicht ist, kann durchaus noch werden. Aus Sicht vieler Beobachter ist die hier vorgestellte Methode Apple Pay eine Zahlungsoption der Zukunft.

Beste Apple Pay Casinos in Deutschland Schweingehabt.expert

Wie verlässlich ist Apple Pay?

In Online Casinos Apple Pay zu verwenden ist eine der besten Einzahlungsmethoden überhaupt. Die App wird bereits seit 2014 in Großbritannien verwendet. Seit 2018 ist Online Casino Apple Pay auch in Deutschland verfügbar. Bis jetzt gibt es darüber keinerlei Beschwerden, die Zahlungsmethode ist einfach nur top.

Wie erhalte ich meine Gewinne beim Apple Pay Online Casino Banking?

Mit Apple Pay sind leider keine Auszahlungen im Online Casino Apple Pay möglich. Dafür musst du auf die anderen angebotenen Methoden zurückgreifen, z.B. Banktransfer.

Wie gut ist Apple Pay im Vergleich zu ähnlichen Zahlungsmethoden?

Für Nutzer von Apple Geräten gibt es eigentlich keine bessere Zahlungsmethode. Apple Pay verwendet man als iPhone Besitzer wahrscheinlich sowieso schon. Dann muss man für die Nutzung im Casino nur seinen Fingerabdruck scannen oder Face-ID verwenden und schon ist die Einzahlung getätigt. Besser geht’s gar nicht.

Kann ich für Online Glücksspiele Apple Pay verwenden?

Das ist problemlos möglich, sofern eine Online Spielbank diese Zahlungsmethode anbietet. Ein empfehlenswertes Apple Pay Casino findest Du auch hier auf dieser Webseite.

Welche Geräte des Herstellers unterstützen Apple Pay?

Wenn Du in Apple Pay Casinos Guthaben auf Dein Kundenkonto übertragen möchtest, ist das natürlich besonders einfach, wenn Du Dein Handy verwendest. Apple Pay kann neben dem iPhone auch per Browser oder App über ein iPad oder Mac verwendet werden. Zahlungen sind zudem auch über die Apple Watch möglich.

Wie sehen die Limits bei Einzahlungen mit Apple Pay aus?

Wie hoch die Beträge sind, die du mit Apple Pay auf Dein Konto übertragen kannst, hängt immer vom jeweiligen Online Spielsalon ab. Meistens gibt es eine festgelegte Mindesteinzahlung von 10€ oder 20€. Im Zahlungsbereich des Casinos dürften alle weiteren Infos angezeigt werden. Falls nicht, wende Dich an den Kundendienst.

Kann Apple Pay auch für Auszahlungen verwendet werden?

Leider nein. In Apple Pay Casinos musst Du leider auf eine andere Methode zurückgreifen, wenn Du Deine Gewinne abheben möchtest. Glücklicherweise stehen in jeder Online Spielbank diverse alternative Methoden bereit, die Dir Deine Auszahlung ermöglichen. Zuletzt bleibt immer auch die Banküberweisung eine Option.

Akzeptieren viele Online Spielotheken Apple Pay?

Apple Pay Casinos sind leider noch nicht so verbreitet, wie man es bei einer so sicheren und unkomplizierten Zahlungsmethode vermuten würde. Allerdings kommen stetig weitere Apple Pay Casinos hinzu, die ihren Kunden entsprechende Zahlungen anbieten.

Kann ich Apple Pay Cash in virtuellen Spielbanken verwenden?

Apple Pay Cash steht derzeit nur in den USA zur Verfügung und es gibt keine konkreten Pläne, die Option in Deutschland einzuführen.

Vergleiche

Vergleiche

18+